Kalamaki, September 2012 ;-)



In Kalamaki und um Kalamaki und um Kalamaki herum lautet der Untertitel dieses Blogs und eigentlich habe ich in den letzten Jahren immer im September (aufgrund einer eigenen Reise dorthin) immer neues aus dem tiefen Süden Kretas erzählen können.

Auch 2012 wird das aller Voraussicht wieder so werden, denn wir haben in den letzten Tagen recht spontan einen Urlaub zusammen gestellt.

Allerdings geht es diesmal in die Gegend um Kalamaki herum, konkret nach Sivas. Wir nehmen das Ganze zum Anlass, mal eine Unterkunft auszuprobieren, über die wir schon öfter mal nachgedacht haben: Wir werden 16 Tage in Sivas in den Studios Sigelakis (deren Inhaber auch die gleichnamige Taverne betreiben, in der wir auch gern mal Essen gehen), verbringen.

Der Jimny kommt diesmal von The Best; Unterkunft und Mietwagen sind preislich absolut im Rahmen, eher günstiger als in Kalamaki. Wenn es genauso gut wird wie in Kalamaki, dann sind wir rundrum glücklich.

Aber ich glaube, das wird schon gut werden; In Sivas kann man schließlich weit besser essen als in Kalamaki, z.B. bei o.g. Taverne Sigelakis oder bei Sofia im Sactouris. Und zu Fuß kann man bequem nach Kouses ins Bio-Kafenion Ola Kala gehen oder beim tollen Kräuter-Laden Botano einkaufen.

Ich werde an dieser Stelle ganz sicher berichten, wies war und ein vermutlich auch genug Material für diverse Artikel in der Kategorie Drumherum sammeln. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Drumherum, Unsortiertes, Unterkünfte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Booking.com

Kommentar verfassen