Wichtige Links

Die Links zu den wichtigsten Seiten hier im Blog:

Linksammlung Kalamaki

Linksammlung Sivas

Diese Seiten werden regelmäßig aktualisiert; Änderungen und Ergänzungen bitte gerne in den Kommentaren oder per Mail nennen. Danke!

Veröffentlicht unter Unsortiertes | Hinterlasse einen Kommentar

Webcam und Wetterbericht aus Tymbaki

Screenshot Webcam Tymbaki

Screenshot Webcam Tymbaki

Wer sich für das Wetter und aktuelle Webcam-Bilder aus Tymbaki interessiert, der sollte unbedingt mal hier vorbei gucken:

Webcam / Wetter Tymbaki

Es finden sich dort sowohl aktuelle als auch historische Wetterdaten, Vorhersagen und zwei Webcams, eine mit Blick auf die Bucht von Messara inklusive den Paximadia-Inseln und eine mit Blick in’s Landesinnere.

Man kann auch sehr schön den Sonnenuntergang über der libyschen See beobachten…

Veröffentlicht unter Drumherum, Unsortiertes | Hinterlasse einen Kommentar

Fundstück: Werbe-Video für Giorgos Taverne

Taverna Giorgos, Kalamaki

Taverna Giorgos, Kalamaki

Auch in Kalamaki wird „mit harten Bandagen“ und modernster Technik um Kundschaft gekämpft, oder wie ist dieses Werbevideo für die Taverna Giorgos sonst zu erklären? 😉

Veröffentlicht unter Essen gehen, Unsortiertes | Hinterlasse einen Kommentar

Reisebericht Kreta im Herbst 2016: Kalamaki

Entspannung in Kalamaki

Entspannung am Strand in Kalamaki

Auch im Herbst 2016 haben wir wieder den größten Teil unseres Urlaubs auf Kreta in Kalamaki verbracht.

So spät im Jahr waren wir noch nie auf Kreta, von Mitte Oktober bis in den November hinein, in Kalamaki haben wir quasi mitgeholfen, die „Bürgersteige hochzuklappen“ und haben den Ort in den Winterschlaf verabschiedet.

Viel Neues gab es dort nicht, es wird weiter in und um Kalamaki fleißig gebaut und auch den neuen Geldautomaten konnten wir mehrfach erfolgreich nutzen, ein echter Fortschritt.

Aber der Reihe nach…

Anreise

Mit „Aegean Airlines“ zuverlässig und gut wie immer. Da nimmt man gerne Zwischenlandungen in Kauf, wenn man nicht mit zumindest optisch total abgewrackten Flugzeugen merkwürdiger Billigflieger anreisen muss, wie beim letzten Mal passiert

Unser Mietwagen auf Kreta

Der Mietwagen, der uns treu durch den Urlaub begleitet hat, stammte auch diesmal wieder von „The Best Car Rentals“ aus Heraklion, nicht zu verwechseln mit der fast gleichnamigen Firma aus Rethymnon.

Wir mieten immer ein großes Allrad-SUV bzw. Geländewagen, da wir  die Größe und passive Sicherheit schätzen und durch die große Bodenfreiheit auch bequem alle Schotterpisten bewältigen können.

Mietwagen von The Best im natürlichen Biotop

Mietwagen von The Best in seinem natürlichen Biotop 😉

Preislich sind nicht nur diese Fahrzeuge bei The Best im Vergleich zu anderen, besonders auch lokalen, Vermietern sehr günstig, sie befinden sich in einem sehr guten Zustand und auch der Service am Flughafen ist perfekt. Selbstverständlich haben die Fahrzeuge Vollkasko ohne Selbstbeteiligung.

The Best Car Rentals bleibt daher weiterhin unsere Empfehlung; wer ein paar Euros sparen möchte, der findet übrigens bei FB einen Rabattgutschein für Freunde dieser Seite und unserer Facebook-Gruppe „Kreta-Forum“: Gutscheine für das Kreta-Forum

Unsere Unterkunft in Kalamaki

Gewohnt haben wir, wie immer in letzter Zeit, im Hotel Aglaia in Kalamaki. Die Unterkünfte dort sind schlicht, aber sauber und mit allem notwendigen ausgestattet. Wichtig für uns sind Betten mit getrennten Matratzen in vernünftiger Größe, wo es an anderer Stelle oft scheitert. Besonders zu erwähnen ist aber die Gastfreundschaft der Inhaber Aglaia und Jannis, die den Aufenthalt dort immer zu einem besonderen Erlebnis machen. Aber dazu habe ich früher schon mal was geschrieben, siehe hier.

Essen und Trinken

Was uns immer wieder auffällt, ist die sehr wechselhafte Qualität einzelner Tavernen. Selbst, wenn man innerhalb einer Woche zwei mal zu Besuch kommt, sind die Ergebnisse selbst beim gleichen Essen absolut unterschiedlich von unterirdisch bis himmlisch.

Apaki, eine besondere Köstlichkeit bei Athivoles Tou Kara

Apaki, eine besondere Köstlichkeit bei Athivoles Tou Kara

Leider mussten wir das auch bei von uns bisher bevorzugten Restaurants im Umland von Kalamaki erleben, daher möchte ich hier nur noch die Tavernen empfehlen, wo wir wirklich verläßlich gut gegessen haben, sowohl in der Vergangenheit als auch bei diesem Besuch in Kalamaki:

  • In Kalamaki selbst ist unsere absolute Nummer eins weiterhin die Taverne „Athivoles tou Kara“ direkt am Dorfplatz. Dazu findet sich auf meiner Seite „Messara, Kretas schöner Süden“ ein Artikel, dem nichts hinzuzufügen ist. Absolute Empfehlung.
  • Ebenfalls gut und gerne haben wir bei „Aristides“ in Kalamaki gegessen. Die Küche ist zwar schlichter als bei Athivoles, jedoch lecker und ohne Enttäuschungen.
  • Unsere Lust auf Pizza wurde in Kamilari in der „Pizzeria Ariadni“ wie immer bestens gestillt. Eindeutig für uns die schönste und qualitativ beste Pizzeria auf Kreta. Allerdings wie immer unabdingbar: Direkt um 19 Uhr dort sein!
  • Ebenfalls immer eine Empfehlung wert: „Sigelakis“ in Sivas. Die Linsen dort sind bei jedem Besuch Pflicht und auch sonst gibt es dort bewährte, gleichbleibende Qualität. Wir lieben z.B. die Bifteki me Feta.

Ansonsten, wie oben schon beschrieben, wurden wir häufig mal von bisher bewährten Tavernen enttäuscht. 

Übrigens, für den kleinen Hunger zwischendurch bietet sich die Souvlaki-/Gyros-Bude „Ibis-Grill“ am Ortseingang (aus Richtung Kalamaki) von Tymbaki auf der linken Seite, im giftgrünen Gebäude an. Wirklich gut gewürztes, leckeres Gyros und sehr nette Leute dort!

Ibis-Grill, Tymbaki

Ibis-Grill, Tymbaki

Abends bei einem Cocktail oder sonstigen Kaltgetränk (oder tagsüber auch mal bei einem Kaffee) haben wir gerne bei „Notia Ammos“ und „Cafe Paradise“ gesessen. 

Und sonst…

Tja, die wesentliche Neuerung in Kalamaki habe ich ja hier schon erwähnt: Den Geldautomaten der Piräus-Bank, untergebracht in der Seitenwand von Katharinas Supermarkt. Er funktionierte während unseres Aufenthaltes zuverlässig und ist für uns eine echte Erleichterung. Hoffentlich bleibt er dort dauerhaft.

Kalamakis neuer Geldautomat

Kalamakis neuer Geldautomat

Bautätigkeit war rund um den Ort an vielen Stellen zu beobachten, die Landschaft wird immer mehr zersiedelt. Schade eigentlich, aber so ist wohl der Lauf der Dinge. Auch in Kalamaki gibt es wohl ein paar neue Unterkünfte, die notierten Namen und URLs muss ich aber erst aufarbeiten, so kommen dann als Aktualisierung in die Linkliste.

Nelkenfelder bei Kokkinos Pirgos

Nelkenfelder bei Kokkinos Pirgos

Ausflüge haben wir auch ein paar gemacht, insbesondere zur Erweiterung unserer Seite über die Messara, so haben wir nach etlichen Jahren mal wieder die wichtigsten archäologischen Stätten der Region, wie Phaistos, Agia Triada und Gortys, besucht, aber auch mal wieder einen Abstecher nach Lentas gemacht und sogar bis nach Arkadi und zum „Töpferdorf“ Margarites. Die einzelnen Artikel werde ich sicher hier auf der Seite ebenfalls verlinken, daher möchte ich hier nicht weiter darauf eingehen.

Entspannung in Kalamaki

Entspannung in Kalamaki

Das Wetter Mitte Oktober bis November war traumhaft, teils viel zu gut, da der erhoffte Regen speziell im mittleren Süden leider weitestgehend ausblieb. Es herrschte, unterstützt durch das noch sehr warme Wasser, im Gegenteil größtenteils Badewetter mit Lufttemperaturen über 25 Grad.

Also auch für Badereisende, die es nicht so absolut heiß mögen und auch mal mit einem Regentag zurecht kommen, immer noch eine ideale Reisezeit. Der Ort Kalamaki selbst wird allerdings Ende Oktober von einem Tag auf den nächsten fast zur Geisterstadt, da dann fast alle Tavernen auf einen Schlag schließen.

Außerdem haben wir in diesem Urlaub viele Bekanntschaften und Freundschaften aufgefrischt oder auch neu gemacht, vielen Dank an all die lieben Menschen, mit denen wir unterwegs sein durften!

Etliche tolle Sonnenuntergänge gab es natürlich auch. 😉

Sonnenuntergang in Kalamaki

Sonnenuntergang in Kalamaki

Sonnenuntergang in Kalamaki

Sonnenuntergang in Kalamaki

Mehr zum restlichen Urlaub im Norden im zauberhaften „Staliwood Hill Apartment“ (übrigens ebenfalls mit ein bisschen Rabatt für Freunde und Mitglieder unserer FB-Gruppe) dann in einigen Tagen an anderer Stelle, bei Kreta pur.

Veröffentlicht unter Essen gehen, Reiseberichte, Unterkünfte | 7 Kommentare

Kalamaki hat jetzt einen Geldautomaten

Eine freudige Überraschung speziell für Reisende ohne eigenen (Miet-)Wagen:

In Kalamaki gibt es ab sofort einen Geldautomaten der Piraeus-Bank. 

Zu finden ist er direkt an der Plateia, an der Seitenwand von Katarinas Supermarkt. Hoffentlich macht er uns Reisenden viel Freude, ist immer gut gefüllt und vor allem auch betriebsbereit. 😉

Veröffentlicht unter Unsortiertes | Hinterlasse einen Kommentar

Kalamaki im April/Mai 2016

Es ist zwar schon über zwei Monate her, dass wir von unserem diesjährigen Frühjahrsurlaub aus Kalamaki wieder zurück sind und über vieles aus diesem Urlaub habe ich schon an anderer Stelle berichtet. Aber aus reiner Chronistenpflicht hole ich den eigentlich fälligen Reisebericht mal in Kurzform nach. 😉

Unterkunft

Hotel Aglaia, Kalamaki

Hotel Aglaia, Kalamaki

Gewohnt haben wir an bewährter Stelle, im „Hotel Aglaia“ von Aglaia und Yannis Charalambakis. (Hier unser Reisebericht zum Hotel Aglaia aus 2015).

Da wir über Ostern dort waren, waren wir selbstverständlich  zum großen Osteressen eingeladen und auch sonst war die Gastfreundschaft der Beiden wieder einfach zauberhaft. Wir freuen uns sehr auf Oktober 2016, wo wir erneut dort wohnen werden.

Mietwagen

Mietwagen von The Best

Mietwagen von The Best

Auch zum Mietwagen gibt es wie gewohnt nur Positives zu berichten, der gemietete Ssangyong Kyron von „The Best Car Rentals“ war schön groß, schön stark und schön schwarz. Und dabei preislich durchaus attraktiv. Aber dazu haben wir schon an anderer Stelle was geschrieben:

Reisebericht Kreta Frühling 2016: Mietwagen von The Best

Mitglieder unserer Facebook-Gruppe „Kreta-Forum“ bekommen (nicht nur) dort übrigens Rabatt, in diesem Fall 5%. Weitere Infos dazu in diesem Artikel bei „Kreta pur“.

Essen und Trinken

Athivoles Tou Kara, Kalamaki

Athivoles Tou Kara, Kalamaki

Unsere beste Neuentdeckung des Urlaubs bei den Tavernen vor Ort war sicherlich das „Athivoles Tou Kara“ gegenüber vom „Kalamaki Rent Motors“ bzw. „Kalamaki Holidays“-Büro. Selten haben wir in Kalamaki kontinuierlich so gut gegessen. Aber dazu habe ich auf meiner neuen Seite „Messara – Kretas schöner Süden“ auch schon was geschrieben, daher hier nur ein Verweis:

Taverne Athivoles Tou Kara, Kalamaki

Weiterhin gewohnt lecker gegessen haben wir in folgenden Tavernen und Restaurants:

Abends haben wir immer gerne bei „Paradise“ oder „Notia Ammos“ in Kalamaki gesessen.

Und sonst…

Leider war das Frühjahr 2016 schon durch den sehr trockenen und warmen Winter geprägt. Die Vegetation war also auch im April schon teilweise sehr weit fortgeschritten und viele Pflanzen, auf deren Blüte wir uns sehr gefreut haben, waren schon verblüht.

Trotzdem gab es etliches zu sehen, u.a. haben wir im Amaribecken Orchideen gesucht und gefunden. Sehr schön.

Orchidee am Wegesrand

Orchidee am Wegesrand

Natürlich hat im April noch nicht alles geöffnet, so startet z.B. die Pizzeria Ariadni in Kamilari immer erst irgendwann Anfang Mai, und auch weitere Tavernen starten genau in dieser Zeit. Aber es findet sich wirklich genug, auch schon im April. Dafür ist es ansonsten schön ruhig und entspannt, was ja durchaus attraktiv sein kann.

Eine etwas größere Fahrt mit zwei Übernachtungen haben wir auch unternommen. Nach Agios Nikolaos zum Treffen unserer Facebook-Gruppe „Kreta-Forum“. Wir haben dort einen Abend mit vielen netten alten und neuen Bekannten im „The Zep“ verbracht und uns natürlich auch ein bisschen die durchaus beeindruckende, aber für mich schon zu volle Gegend angeguckt. Ausdrücklich abraten können wir übrigens vom indischen Restaurant „Lindien“ in Agios Nikolaos, wir haben noch NIE so schlecht indisch gegessen wie dort.

Gewohnt haben wir in Agios Nikolaos im „Victoria Hotel“ an der Strandstraße etwas außerhalb, ca 700m bis ins Zentrum. Die Lage war für uns ideal und das Preis-Leistungs-Verhältnis prima.

Ansonsten haben wir einige weitere Ausflüge unternommen, uns mit vielen netten Menschen getroffen, Currywurst in Agia Galini gegessen, ein paar Infos für unsere Webseiten gesammelt und ansonsten einfach die Seele bei einem guten Buch, unterstützt vielleicht von einem Glas Wein, baumeln lassen. Und natürlich gab es den ein oder anderen Sonnenuntergang in Kalamaki zu bewundern. Urlaub wie er sein soll. 😉

Sonnenuntergang in Kalamaki, Frühjahr 2016

Sonnenuntergang in Kalamaki, Frühjahr 2016

Wir freuen uns jedenfalls schon sehr auf unseren nächsten Besuch in Kalamaki im Oktober 2016. Natürlich wohnen wir wieder bei „Hotel Aglaia“ und auch der Mietwagen ist wieder von „The Best“.

 

Veröffentlicht unter Ausflüge, Essen gehen, Reiseberichte, Unterkünfte | 2 Kommentare

Adonis Home – Traumhafte Unterkunft in Kalamakis Strandreihe

Heute habe ich eine offenbar sehr, sehr schöne Unterkunft in der Strandreihe von Kalamaki entdeckt, die ich bisher noch nicht kannte.

Wer eine schöne Wohnung mit grandioser Dachterrasse in der 1. Strandreihe (wohl nahe dem südlichen Ortsende) sucht, der sollte sich diese Unterkunft dringend mal angucken.

Buchbar ist „Adonis Home“ bei Airbnb unter diesem Link:

https://www.airbnb.de/rooms/3234086

Der Preis von 98 Euro klingt zwar erst hoch, relativiert sich aber, wenn man die Top-Ausstattung und die gute Lage berücksichtigt. Ich halte den Preis für durchaus angemessen.

Bei Facebook findet man die Unterkunft übrigens auch, dort auch mit telefonischer Kontaktmöglichkeit, wer also nicht unbedingt über Airbnb buchen möchte, sollte dort vielleicht direkt anfragen:

https://www.facebook.com/Adonis-home-458408921021224/

Auf beiden Seiten gibt es jede Menge Bilder des Apartments, so dass man sich ein gutes Bild machen kann.

Die Bilder in diesem Artikel darf ich mit freundlicher Genehmigung der Besitzerin nutzen. Danke!

Veröffentlicht unter Unsortiertes, Unterkünfte | Hinterlasse einen Kommentar

Frisch aktualisiert: Kalamaki und der mittlere Süden bei Google Maps

Screenshot Google Maps

Wie mir Google gerade mitgeteilt hat, wurde der mittlere Süden Kretas bei Google Maps in der Satelliten-Ansicht frisch aktualisiert.

Wer also Kalamaki auf aktuellstem Stand aus der Vogelperspektive sehen möchte, hier der Kurzlink zu Google Maps:

https://goo.gl/maps/9HzYpmr5GCC2

Veröffentlicht unter Unsortiertes | Hinterlasse einen Kommentar

Workshop „Griechischer Tanz & Rhythmus“ in Sivas

Nicht in Kalamaki, sondern nebenan in Sivas findet auch 2016 wieder ein Workshop „Griechischer Tanz & Rhythmus“ statt, und zwar vom 03. – 09.10.2016.

Die Veranstaltung wird von Stefan Petersilge durchgeführt, der Musik studiert hat, schon sehr lange auf Kreta lebt und mittlerweile auch völlig in der griechischen und kretischen Musiktradition beheimatet ist, neben den vielen Werken aus der World- und Ethno-Entspannungsmusik-Ecke, die er auch schon unter dem Künstlernamen „Sangit Om“ veröffentlicht hat.

Der Workshop zielt sowohl auf Anfänger als auch fortgeschrittene Teilnehmer mit Interesse an Kreis- und Volkstänzen und/oder Musik und Rhythmus aus Griechenland.

Das sagt die Kursbeschreibung:

Wir lernen einige Griechische Tänze und parallel dazu die dazugehörigen Rhythmen auf verschiedenen Perkussions-Instrumenten. Wir lernen, wie sich Tanzschritte in Trommelmuster übersetzen lassen und umgekehrt.

Weitere Details zum Workshop finden sich auf Stefans Webseite:

http://www.psiloritis.de/tanz

Veranstaltungsankündigungen finden sich auch regelmäßig bei Facebook:

https://www.facebook.com/sangitom?fref=ts

Übrigens: Wer vor Ort im mittleren Süden Kretas zufällig auf eine Veranstaltungsankündigung von und mit Stefan stößt, sollte unbedingt hingehen, das ist immer sehr schön!

Hier noch eines meiner griechischen Lieblingstitel, in der Version von Stefan:

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Drumherum | Hinterlasse einen Kommentar

Seminare / Workshops in Kalamaki 2016

Abendstimmung in Kalamaki

Auch 2016 gibt es in Kalamaki wieder jede Menge Workshops und Seminare, hauptsächlich zum Thema Gesundheit, Geist und Seele.

Hier ein paar Termine, die ich bisher gefunden habe für’s Jahr 2016, sortiert nach Datum:

  • Ayur-Feda: Yoga & Ayurveda, 28.05. – 04.06.2016; Details hier
  • Yoga Westerstede: Yoga-Urlaub, 30.05. – 06.06.2016; Details hier
  • Quantensprung Hameln: Jin Shin Jyutsu Behandlungen. 31.05. – 09.06.2016; Details hier
  • Gabriela Kranauer: LIEBE ist KLARHEIT – Mystik auf Kreta, Seminar und Workshop, 08.06. – 15.06.2016; Details hier
  • MBSR Kristin Turnblad: Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion / Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR); Urlaubs-Kompaktkurs, 17.07. – 24.07.2016; Details hier
  • SYNTHESeIS LOVE: Satsang auf Kreta, 19.08. – 02.09.2016; Details hier
  • MBSR Kristin Turnblad: Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion / Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR); 23.10. – 30.10.2016; Details hier

Falls jemand weitere Termine kennt, bitte einfach einen Kommentar hinterlassen, ich erweitere dann gerne diese Übersicht.

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Unsortiertes | 2 Kommentare

Linksammlung Sivas überarbeitet

Ausblick von der Terrasse, Sigelakis Studios, Sivas

Nach langer Zeit habe ich mich mal wieder ein bisschen um die Linksammlung Sivas gekümmert.

Es sind dort einige neue Unterkünfte aufgenommen worden, Sivas scheint diesbezüglich zu boomen.

Es steht zu befürchten, dass das Dorf langfristig so was wie Pitsidia werden wird… Naja, warten wir’s mal ab.

Ich freue mich über weitere Links zu Sivas, die ich bisher noch nicht in meiner Sammlung habe, einfach unter dem Artikel einen Kommentar hinterlassen:

Linksammlung Sivas

Und hier noch ein kleines Reklame-Video der Taverne Vafis in Sivas:

καλή όρεξη! 😉

Veröffentlicht unter Drumherum, Internet, Unsortiertes | Hinterlasse einen Kommentar